Seit 50 Jahren beschäftigen wir uns mit der Herstellung und dem Vertrieb qualitativ hochwertiger Prüf- und Messgeräte für die Werkstatt. Das Ergebnis: Unser aktuelles Produktportfolio, welches neben vielen bekannten und bewährten Produkten auch aktuelle Problemlösungen und intelligente Tools für anspruchsvolle Anwender bietet.

Elektrische Multifunktions-Prüfgeräte

  • Unsere Prüfgeräte sind echte Profis zur Überprüfung von elektrischen Komponenten und verkürzen in der Werkstatt die Prüf- und Diagnosezeiten.
  • Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig: Unter anderem können elektrische Baugruppen bis 48 Volt genau untersucht werden.
  • Dank der integrierten Beleuchtung* unserer Prüfgeräte werden dunkle Prüfstellen optimal ausgeleuchtet.
  • Die beliebig oft rücksetzbare Kurzschluss-Sicherung von 7,5 A garantiert unfallfreies Arbeiten. 
  • Mit unseren Prüfgeräten kann der Anwender in der Werkstatt im aus- und eingebauten Zustand zum Beispiel: 
    • Durchgangsprüfungen bei Kabelsträngen, Schaltern oder Sicherungen vornehmen.
    • fehlerhafte Masseverbindungen ohne zeitaufwändigen Spannungsabfalltest detektieren.
    • Messung von Gleichspannung, getakteter Spannung- und Spannungsspitzen durchführen.
  • Die Polarität der zu prüfenden Komponenten wird, je nach Geräteausführung,sowohl optisch eindeutig durch LED- oder LC-Display angezeigt, als auch akustisch durch zwei verschiedene Signaltöne gemeldet. 
  • Durch die standardisierte Kabellänge von 6 m sind mit unseren Prüfgeräten auch Anhängerbeleuchtungen oder Anhängersteckdosen erreichbar und problemlos zu prüfen.
  • Die Prüfgeräte AZ 172, AZ 173, AZ 174_V2 und AZ 175 wurden ausschließlich für Autoelektrik-Anwendungen entwickelt. Sie sind nicht für Messungen und Betrieb an der Bordelektronik und am Steuergerät geeignet.

* Geräteabhängig. Details entnehmen Sie bitte den einzelnen Geräten