Handumfüllpumpen

  • Hochwertige Handpumpen aus Aluminium bzw. Plexiglas
  • Ein Doppelanschluss am Zylinder ermöglicht das Umpumpen von Flüssigkeiten in einem Arbeitsgang.
  • Beim Ziehen des Griffes wird über die Saugseite die Flüssigkeit in den Pumpenzylinder gesaugt und beim Drücken über die Druckseite wieder abgegeben.
  • Bei den Ausführungen HAP 600F und HAP 3000F wird der Pumpvorgang durch eine Fußplatte erleichtert. Ausführung aus Pumpenzylinder aus Aluminium, Verschlusskappen aus Kunststoff
  • Nicht geeignet für Benzin, Säuren, Laugen und Bremsflüssigkeit