Sachkundenachweis Klimatechnik

Überblick

Seit dem 1. August 2008 gilt die neue Chemikalien-Klimaschutzverordnung. Aufgrund dessen müssen alle Personen, die in Kfz-Werkstätten an Klimaanlagen arbeiten, eine neue Sachkunde-Schulung absolvieren. Mit diesem Sachkunde-Nachweis sind Sie den Kunden und Behörden, sowie den Zulieferern gegenüber rechtlich sicher aufgestellt. Darüber hinaus erhöhen auch ihre eigene Sicherheit durch das Wissen über die Funktionsweise einer Klimaanlage und welche Gefahren für Mensch und Umwelt bei unsachgemäßer Bedienung von ihr ausgehen.

Inhalte

Themen die für die Erlangung des Sachkunde-Nachweises nach o.g. Verordnungen notwendig sind:

  • Verschiedene Kältekreisläufe und wie sie arbeiten
  • Bauteile der Klimaanlage
  • Inhalte der Verordnungen und Richtlinien auf europäischer Ebene
  • Hinweise für den Werkstattalltag, wie Fehlersuche, notwendige Werkzeuge und umweltverträgliche Rückgewinnung von Kältemittel.

In den Seminaren erlernen  und frischen Sie den sachgemäßen Umgang mit Klimaanlagen auf. Zum Seminar-Ende erfolgt eine Prüfung. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie Ihr Zertifikat „Sachkundenachweis Klimatechnik“.

Dauer

1 Tag,  9: 00 – ca. 16:00 Uhr

Kosten

€ 227/ Teilnehmer/in zzgl. der gesetztlichen MwSt inkl. Verpflegung und Trainingsunterlagen

Ziele

In diesem Kompakt-Seminar werden alle für den Nachweis der Sachkunde relevanten Themen praxisnah behandelt. So werden z.B. an einer Kraftfahrzeug-Klimaanlage der Kältekreislauf und die Bauteile einer Kälteanlage erklärt. In der Werkstatt werden Service- und Wartungsarbeiten mit Fehlersuche am Kraftfahrzeug praxisnah durchgespielt und die hierzu notwendigen Geräte und Werkzeuge erläutert.

Zielgruppe

Facharbeiter und Meister aus Fachbetrieben in denen Arbeiten an der Klimaanlage durchgeführt werden.

Ihr Nutzen

Seit dem 1. August 2008 gilt die Chemikalien-Klimaschutzverordnung. Dies bedeutet für Kfz-Betriebe: Alle Personen, die Klimaanlagen in Kraftfahrzeugen reparieren oder warten, müssen eine neue Sachkundeschulung besuchen. Der neue Sachkundenachweis muss für alle Kfz-Betriebe spätestens ab dem 04. Juli 2010 vorliegen. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem Kfz-technischen Beruf.

Inhalte

Theorie:

  • Klimaanlagen in Kraftfahrzeugen
  • Umweltauswirkungen
  • Europäische und nationale Gesetzgebung
  • Verordnung (EG) Nr. 517/2014
  • Verordnung (EG) Nr. 307/2008
  • Richtlinie 2006/40/EG
  • Chemikalien-Klimaschutzverordnung
  • Abfallrechtliche Vorschriften
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Physikalische Grundlagen
  • Aufbau und Funktion der Kraftfahrzeug-Klimaanlage
  • Reparatur- und Wartungsarbeiten an Kraftfahrzeug-Klimaanlage
  • Arbeiten Klimaanlagen-Servicegeräten
  • Umweltverträgliche Rückgewinnung von Kältemittel
  • Alternative Kraftfahrzeug-Klimaanlagentechnologie (CO2 Klimaanlagen)