Service und Wartung an Automatikgetrieben

Überblick

Fachgerechte Wartungsarbeiten an Automatik-Getrieben sind ein expandierendes Marktsegment. Arbeiten an modernen Getrieben erfordern allerdings fundierte Kenntnisse über die Vorgehensweise bzw. den korrekten Einsatz spezieller Werkzeuge. Dieses Training richtet sich an alle Kfz-Fachleute, die sich mit den Themen Wartung und Spülung moderner Automatik-Getriebe auseinandersetzen wollen.

Inhalte

In diesem Training werden theoretisches Wissen über Aufbau und Funktion gängiger Automatik-Getriebe sowie DSG-Getriebe vermittelt. Darüber hinaus werden Sie fit in Sachen Wartung, Ölwechsel und Getriebe-Spülung. Es werden häufige Fehlerquellen sowie unterschiedliche Verfahren zur Getriebe-Spülung betrachtet. Darüber hinaus erhalten Sie wertvolle Praxis-Tipps, welche Ihnen bei der Arbeit mit Automatik-Getrieben im Werkstattalltag helfen sollen.

Dauer

1 Tag,  9: 00 – ca. 16:00 Uhr

Kosten

€ 227/ pro Teilnehmer/in zzgl. der gesetztlichen MwSt. inkl. Verpflegung und Trainingsunterlagen

Zielgruppe

Werkstatt-Inhaber und Fachpersonal die sich mit dem Thema „Spülen von Automatik-Getrieben“ beschäftigen wollen und sich unabhängig informieren möchten.

Inhalte

Theorie

  • Automatik-Getriebe (Aufbau & Funktion)
  • Zusammenhänge (mit welchen Systemen kommuniziert ein Automatik-Getriebe)
  • Automatikgetriebeöle
  • Freigabe der Öle
  • Fahrzeug-Adapter
  • Erste Diagnose / Analyse
  • Ausschau: Welche Auswirkungen haben Hybrid- und Hochvoltkomponenten auf zukünftige Automatik-Getriebe
  • Marketing & Verkauf: Wie kann ich meine Dienstleistung „Spülen eines Automatik-Getriebes“ verkaufen

Praxis

  • Zum Abschluss der Schulung wird eine Spülung an einem Modell durchgeführt