Servicearbeiten an Common-Rail-Systemen

Überblick

Durch die immer strenger werdenden Diesel-Abgas-Normen werden auch immer höhere Anforderungen an Einspritz-Systeme gestellt. Dies erhöht die Anzahl der beteiligten Komponenten und möglicher Fehlerquellen. Dieses Training behandelt strukturierte Planung bei der Diagnose und die fachgerechte Verwendung aktueller Mess- und Prüftechnik zur zielgerichteten Eingrenzung von Fehlern.

Nach Beendigung des Lehrgangs erhalten Sie Ihr Teilnahme-Zertifikat.

Dauer

1 Tag, 9:00 – ca. 16:00 Uhr Theorie

1 Tag, 9:00 - ca. 16:00 Uhr Praxis

Beide Tage können einzeln oder in Kombination gebucht werden

Kosten

Tagesschulung: € 227/ Teilnehmer/in zzgl. der gesetztlichen MwSt. inkl. Verpflegung und Trainingsunterlagen

Kombischulung: € 397/ Teilnehmer/in zzgl. der gesetzlichen MwSt. inkl. Verpflegung und Trainingsunterlagen

Details